Impfungen gegen SARS-CoV-2 in der Praxis

            Hier informieren wir Sie über die Durchführung der Impfungen

 

 

 

 

Priorisierung der Impfungen gegen SARS-CoV-2

Viele Vorerkrankungen berechtigen für eine Impfung gegen SARS-CoV-2 in der Impfgruppe 2 oder 3. Auf der folgenden Seite haben wir Informationen zusammengestellt, wer berechtigt ist: "Priorisierung der Impfgruppen".

Bestimmung von Antikörpern gegen SARS-CoV-2

Uns erreichen derzeit viele Anfragen zur Bestimmung von Antikörpern gegen SARS-CoV-2. Auf der folgenden Seite "Antikörper gegen SARS-CoV-2" beziehen wir dazu Stellung.

​​Aktuelle Pandemielage

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

aufgrund der aktuellen Pandemie durch das SARS-CoV-2-Virus bitten wir Sie dringend, folgende Punkte zu beachten:

  

  • Kommen Sie nicht ohne Anmeldung in die Praxis! Bitte nehmen Sie vorher telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt auf.

  • Wenn Sie mit Symptomen (z.B. Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Fieber) kommen, klingeln Sie 3x und warten vor der Haustür.

  • Warten Sie bitte nie im Treppenhaus und immer mit Abstand zur Eingangstür.

  • Im Anmeldungsbereich dürfen sich maximal 3 Patient:innen aufhalten. 

  • Krankmeldungungen für Atemwegsinfektionen können ggf. telefonisch erfolgen.

Insbesondere Patienten mit leichten grippalen Symptomen müssen in der Regel nicht ärztlich behandelt werden. Wir klären gerne mit Ihnen am Telefon, ob eine ärztliche Vorstellung notwendig ist oder nicht. Falls ein Besuch in der Praxis erfolgen muss, wird Sie unser Personal bezüglich der Hygiene- und Schutzmaßnahmen anweisen.

Zum Schutz aller Patienten haben wir konsequente Behandlungs- und Ablaufpläne erstellt, um potenziell infektiöse Patienten räumlich und zeitlich von den anderen Patienten zu trennen. Durch entsprechnde Terminvereinbarungen können wir verhindern, dass Patienten, die zu regulär geplanten Terminen kommen, im Wartezimmer warten müssen oder mit eventuell infektiösen Patienten Kontakt haben.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer "Fragen und Antworten zu Covid19"-Seite, die wir regemläßig für Sie aktualisieren.

Auch in dieser schwierigen Zeit stehen wir Ihnen weiterhin immer gerne zur Verfügung und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihre

Lucia Joel-Finkenwirth und Patrik Finkenwirth

 

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

 

die Praxis ist vom 06.04.21 bis zum 16.04.21 geschlossen. Die nächste reguläre Sprechstunde findet am Montag, den 19.04.21 statt.

 

Außerhalb der regulären Sprechzeiten und am Wochenende wenden Sie sich in Notfällen bitte an die ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale im Erdgeschoß der Frauenklinik am Klinikum Darmstadt (Grafenstraße 9). Telefon: 116 117.

 

In dringenden Notfällen vertreten uns zu den regulären Sprechzeiten folgende Kollegen:

 

  • Praxis Dres. Murmann, Rheinstraße 7-9, Telefon 21492

  • Praxis Dres. Horcicka und Kanive, Karlstraße 45, Telefon 41199

  • Praxis Dr. Herzog und Stossberg, Ahastraße 5, Telefon 312233

 

Nur vom 06.04.-09.04.21:

  • Praxis Dres. Walldorf, Rheinstraße 25, Telefon 23500

  • Praxis Dres. Schößler und Rapp, Bessunger Straße 55, Telefon 63990

Telefon: 0 61 51 - 2 16 14

Fax: 0 61 51 - 2 01 21

Jahnstraße 48, 64285 Darmstadt

Email: info (at) praxis-finkenwirth.de